Scheidungskinder und ihre Erlösungswege - wie sie ihre "inneren Eltern" vereinen können

Preis: 15,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
Voraussichtliche Lieferzeit: 5-10 Tage


Scheidungskinder sind vor eine besondere Herausforderung gestellt: Sie müssen etwas schaffen, was ihre Eltern nicht geschafft haben: Sie müssen das Unvereinbare in sich vereinen!
Vater und Mutter haben die Trennung für sich als Lösung in einer unlösbaren Konfliktsituation gewählt. Und das ist völlig legitim.
Doch was passiert mit den Kindern, die in sich eine Lösung finden müssen, um mit beiden Elternteilen klar zu kommen? Kinder lieben und brauchen beide Eltern...
So scheinbar „glücklich“ eine Trennung auch verlaufen mag, hinterlässt sie in den Kindern immer prägende Spuren. Die Folgen davon zeigen sich dann oft erst im erwachsenen Alter in den eigenen Bindungsängsten oder Beziehungsschwierigkeiten.
Der Vortrag richtet sich sowohl an Eltern, die sich getrennt haben als auch an erwachsene „Scheidungskinder“. Die Referentin will einerseits an Beispielen Chancen aufzeigen, wie Erwachsene diese Wunde in sich heilen können und andererseits der Frage nachgehen, was getrennte Eltern tun können, um die Trennung für ihre Kinder verkraftbarer zu gestalten...

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie


Harald Reinhardt 
Eingang: Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)


Tel: 0221 / 84 43 86

__________________________

Birgit Haus
Eingang: Marderweg 8
51109 Köln (Brück)


0221 / 84 49 22


Büro:  

+49-(0)221-84 49 22
0221-84 03 52
E-Mail schreiben

DOWNLOAD

Birgit Haus Programm 2020 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download
Das Jahresprogramm von Harald Reinhardt ist in Bearbeitung
 
 

Unsere Seite nutzt Tracking Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin mit der Verwendung einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und ändern.