Intensivseminare

Wochenend-Seminar: Sa./So., 07./08. Nov. 2020 (Köln)

Liebe und lebendige Sexualität –
wie Männer und Frauen zu mehr
Erfüllung finden

„Liebe ist ein aktives Eindringen in den Anderen,
wobei das eigene Verlangen, ihn zu erkennen, durch die Vereinigung gestillt wird.“
(Erich Fromm)

Tantra-Wochenenden gibt es genug, wenn man gerne neue erotische Erfahrungen machen will. Dieses Wochenende hingegen will einen Erfahrungsraum öffnen, in dem sowohl Paare als auch Singles Gelegenheit haben, allein die psychologische Dimension ihrer Sexualität in Verbindung mit Liebe für sich individuell zu erkunden und herauszufinden, was für jeden persönlich die individuellen Rahmenbedingungen gelin- gender Sexualität sind, und diese im Dialog ausdrücken.
Aus der Neurobiologie wissen wir heute eindrucksvoll, wie sehr sich neuronale Verschal- tungen und Aktivierungen im Gehirn auf das gesamte Nervensystem auswirken und unsere Hingabefähigkeit fördern oder hemmen können. Gleichermaßen gibt es auch Erkenntnisse aus der Bindungsforschung, die sexuelle Schwierigkeiten in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Dieses Seminar lädt Sie herzlich ein, sich in einen sicheren Schutzraum zu begeben mit Menschen, in dem wir offen über Sexualität sprechen und innere Blockaden und Unsicherheiten gemeinsam lösen werden.

Themen

  • Meine erotischen Phantasien und Sehnsüchte
  • Meine Ängste vor und Vermeidung von Sexualität
  • Traumatische Belastungen auflösen & Sexualität neu entdecken
  • Voraussetzungen für gelingende Sexualität
  • Motivationen für Sexualität
  • Weg vom Orgasmus als Ziel hin zum Körperdialog
  • Vereinigung von Seelensprache und Körpersprache
  • Sichere Bindung und spirituelle Vereinigung in der Sexualität oder
  • Wie die Liebe in der Sexualität erblüht?
 

Seminardaten

Kursleitung:

Birgit Haus

Kursgebühr:

240,- Euro

Termin:

Sa./So., 07./08. Nov. 2020

Kursbeginn:

10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr

Kursort:

Institut für Psychosynthese, Marderweg 8 in 51109 Köln-Brück

Infos zu Hotels in der Umgebung / Übernachtungsmöglichkeiten



Anmeldung:

telefonisch 0221 / 913 08 09 oder hier online

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

Ich habe die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen gelesen und stimme diesen zu:

Datenschutzerklärung

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an psychosynthese-koeln@t-online.de widerrufen.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie


Harald Reinhardt 
Eingang: Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)


Tel: 0221 / 84 43 86

__________________________

Birgit Haus
Eingang: Marderweg 8
51109 Köln (Brück)


0221 / 84 49 22


Büro:  

+49-(0)221-84 49 22
0221-84 03 52
E-Mail schreiben

DOWNLOAD

Birgit Haus Programm 2020 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download
Das Jahresprogramm von Harald Reinhardt ist in Bearbeitung
 
 

Unsere Seite nutzt Tracking Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin mit der Verwendung einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und ändern.