Intensivseminare

Wochenend-Seminar: Sa./So., 06./07. März 2021 (Köln)

Wer wagt gewinnt! -
Ein Mut-Seminar für
Männer und Frauen

„Trennen heißt sich zu verabschieden, von dem was wir waren,
um das zu werden, was wir in einer unbekannten Zukunft einmal sein können.“
(Octavio Paz)

Was steht uns im Weg, das zu tun, was wir wirklich wollen? Und dann damit auch noch erfolgreich zum Ziel zu kommen? Mein eigenes Leben war in jungen Jahren vor allem davon geprägt zu wissen, was ich nicht wollte.
Und das ist ein wichtiger erster Schritt. Wir müssen uns erst verabschieden von dem, was wir nicht mehr wollen. Und dann kann sich auch ein Ruf in ein größeres Leben melden. Dadurch wird die Spur unserer Selbst-Verwirklichung und unserer Selbst-Bestimmung (Ich-Selbst-Achse, C.G. Jung) frei, um spielerisch Ziele zu erreichen und glückliche Fügungen zu erfahren.
Für mich ist jedes Ziel immer nur ein„vorläufiges“. Denn lehrt uns das Leben doch, wenn wir das eine erreicht haben, wird sich bald schon das nächste melden.
Wer verliebt ist, will irgendwann mit dem Partner zusammenziehen, dann vielleicht hei- raten.
Dafür braucht es Mut! Wer sich beruflich selbständig machen will, braucht Mut. Wer sich trennen will, braucht Mut.
Das Seminar ist offen für alle Menschen, die ihr Leben mehr selbst bestimmen und verändern wollen.

Themen

  • Was in meinem Leben ruft nach Erfüllung?
  • Was steht mir im Weg?
  • Welchen Preis bezahle ich für mein Festhalten am Alten?
  • Was weckt meinen Mut?
  • Innere Heldinnen / Helden und ihre Verbündeten aufspüren
  • Befreiungs-Rituale von Identifikationen
  • Mutig über die Schwelle gehen lernen
  • Eine neue Lebensperspektive entwickeln
  • Der Wille zur Tat
 

Seminardaten

Kursleitung:

Birgit Haus

Kursgebühr:

250,- Euro

Termin:

Sa./So. 06./07. März 2021 

Kursbeginn:

Fr., 10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr

Samstag:

10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr

Kursort:

Institut für Psychosynthese, Marderweg 8 in 51109 Köln-Brück

Infos zu Hotels in der Umgebung / Übernachtungsmöglichkeiten



Anmeldung:

telefonisch 0221 / 913 08 09 oder hier online

Ich melde mich verbindlich zu dem folgenden Seminar an:

Ich habe die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen gelesen und stimme diesen zu:

Datenschutzerklärung

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an psychosynthese-koeln@t-online.de widerrufen.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

KONTAKT

Institut für Psychosynthese und 
Transpersonale Psychologie


Harald Reinhardt 
Eingang: Wieselweg 5
51109 Köln (Brück)


Tel: 0221 / 84 43 86

__________________________

Birgit Haus
Eingang: Marderweg 8
51109 Köln (Brück)


0221 / 84 49 22


Büro:  

+49-(0)221-84 49 22
0221-84 03 52
E-Mail schreiben

DOWNLOAD

Birgit Haus Programm 2020 zum Download
Vorträge auf CD  zum Download
Das Jahresprogramm von Harald Reinhardt ist in Bearbeitung
 
 

Unsere Seite nutzt Tracking Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin mit der Verwendung einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und ändern.